Doris Barrot

Mit Freude und viel Herzblut erzählt Doris Barrot alte Geschichten und Märchen für Gross und Klein. Geboren in Unterseen BE ist sie seit 2009 als freiberufliche Erzählerin für Volksmärchen unterwegs. Es ist ihr ein besonderes Anliegen, dieses alte Kulturgut lebendig zu erhalten. Nebst Einzelauftritten hat sie zusammen mit ihrem Mann zweisprachige Programme erarbeitet und tritt damit in der Deutschen- wie auch in der Französichen Schweiz auf. Mit ihrer ganzen Liebe und Begeisterung für die Märchen organisiert sie das internationale Jungfrau Erzählfestivals in Interlaken mit und ist Präsidentin des Vereins Jungfrau Erzählfestival. www.maerchenundgeschichten.com

Christine Brenner

Christine Brenner ist begeisterte Märchen- und Sagenerzählerin und seit 2002 mit Geschichten für Jung und Alt unterwegs. Nebst ihren vielfältigen, kreativen Anlässen erzählt sie auch in Zusammenarbeit mit Eva Schmid, Musikpädagoin, in der Klasse insieme-insiemeKlavier an der Musikschule Burgdorf. Sie ist Mitglied der Schweizerischen Märchengesellschaft (SMG) und Regionalvertreterin für den Kanton Bern. Die Anlässe der SMG – „Sagen am Tatort auf der Belalp“ und „Sagen am Tatort im Emmental“ – hat sie organisiert und mitgestaltet. Für das Jungfrau-Erzählfestival Interlaken ist sie im Team des OK und als Erzählerin mit dabei.
www.maerlierzaehlen.ch

Erna Dudensing

Erna Dudensing ist leidenschaftliche Geschichtenerzählerin. Im Banat (Osteuropa) da wo sie aufgewachsen ist, wurde schon immer viel erzählt. Seit 2005 tritt sie als Erzählerin auf. Es liegt ihr viel daran, die uralte Erzählkultur aufrecht zu erhalten.Witziges und Skurriles erzählt sie in ihrem einzigartigen Dialekt – einer Mixtur aus Donauschwäbisch, Badisch, Schwizerdytsch und sonstigen Einflüssen.Sie ist Mitglied bei VEE, der SMG und der EMG.
www.geschichtenzauber.ch

Bruno Durrer

Bruno Durrer erzählt mit Leib und Seele magische Teufelsgeschichten aus den Bergen. Da gibts als Hauptgang überlieferte, lebensprägende Geschichten aus einer Zeit, wo der Teufel noch greifbar war, wo gewitzte Menschen mit ihm noch Geschäfte trieben und nicht selten davon profitierten. Atemstockende Geschichten, ging es doch da immer ums Seelenheil!
https://dubrunogeschichten.jimdo.com/geschichten/

Martin Ellrodt

Martin Ellrodt erzählt: Mythen, Märchen und Sagen aus der mündlichen Überlieferung / Weltliteratur neu (Shakespeare, Cervantes, Ovid) / In vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Spanisch und Tschechisch) auf Festivals und Tourneen überall auf der Welt. Er lehrt die Kunst des Erzählens an deutschen Universitäten und Hochschulen, plant und führt Festivals und Langzeit-Erzählprojekte durch, ist Ausbilder im Verband der Erzählerinnen und Erzähler VEE, 1. Vorsitzender des Vereins für Erzählpädagogik e.V. und Koordinator in der „Red Internacional de Cuentacuentos“ (RIC).
www.ellrodt.de

Cordula Carla Gerndt

Das Herz der Münchnerin Cordula Carla Gerndt schlägt für gute Geschichten. Sie studierte Volkskunde, Germanistik und Psychologie, lektorierte in einem Verlag jede Menge Bücher und schrieb auch selber welche. Bei ihren Reisen durch Nord- und Südamerika sowie durch Afrika ist ihr die mündliche Erzählkunst begegnet. Direkt, unmittelbar, von Herz zu Herz, von Mund zu Ohr. Das hat sie tief berührt und bis heute nicht mehr losgelassen.  Cordula Carla Gerndt arbeitet selbständig als Erzählerin, Lektorin, Autorin und Coach in ihrer Münchner Geschichtenpraxis.
www.geschichtenpraxis.de

Christine Lander

Christine Lander lebt in Berlin und erzählt Märchen, Mythen, Sagen, Biografisches und Literatur, wortgewandt, mit erfrischendem Humor und in starken Bildern. Neben ihren Soloprogrammen erzählt sie auch im bilingualen Duo, mit Musikern oder als Schauspielerin bei Theater Anu. Sie hat Theaterpädagogik an der UdK Berlin studiert (MA 2006) und Geschichte und Südasienwissenschaften an der Humboldt-Universität. (M.A. 2004) Seit 2008 ist sie im Berliner Schulprojekt ErzählZeit tätig. Seit 2018 ist sie Vorsitzende des Vereins Erzählkunst e.V.
www.erzaehlerin-berlin.de

Martin Niedermann

ist zertifizierter professioneller Erzähler (VEE), und ein Erzählercharakter, der begeistert, bildet und verzaubert. Alte und neue Geschichten lebendig erzählt-, spannend, zeitlos und humorvoll. Mit seinem Esel „Nolde“ zog Niedermann einen Sommer erzählend durch die Schweiz.  Erzählungsendungen fürs Radio, seit 2002 inszeniert und erzählt er bei der „Freien Marionettenbühne Wengen“, 2007 Gründung und Leitung Erzählakadie.ch. Gründer und Initiator des „Jungfrau Erzählfestival“ . Studium und Bücher zu  „Heilendes Erzählen“ .
Geschichten für Erwachsene und Kinder jenseits der Märchenstunde
www.redensArt.ch

Helmut Wittmann

Helmut Wittmann ist seit über 25 Jahren Märchenerzähler von Beruf. Jeden ersten Samstag gestaltet er im ORF, Radio Oberösterreich, seine sagenhafte Stunde. Neu ist im Verlag Tyrolia von ihm der Band »Das Geschenk der zwölf Monate – Märchen, Rezepte und Bräuche im Jahreskreis« erschienen.
Die UNESCO hat das Märchenerzählen in Österreich auf Antrag von Helmut Wittmann in die Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Wenn er erzählt wird spürbar warum.
www.maerchenerzaehler.at

 

 

Duo Distelwind

Zingre Barbara und Andreas

Die blauen Elisen

Eva Klaus und Martina Genge